Get Adobe Flash player

Leistungen - Abnahme des Sachkundenachweises

Beitragsseiten
Leistungen
Innere Medizin
Chirurgie
Orthopädie/Schmerztherapie
Naturheilverfahren
Heimtier- und Nagermedizin
Zahnheilkunde
Augenheilkunde
Gynäkologie und Züchterbetreuung
Geriatrie/Alterscheck
Onkologie
Zulassungsstelle
Abnahme des Sachkundenachweises
Diagnostik
Alle Seiten

Abnahme des Sachkundenachweises:

Das Landeshundegesetz in Nordrhein-Westfalen bestimmt, dass HalterInnen von Hunden die größer als 40 cm Schulterhöhe und/oder schwerer als 20 kg sind, folgende Punkte erfüllen müssen:

  • Der Hund muss mit einem Mikrochip gekennzeichnet sein.
  • Für den Hund muss eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden.
  • Der/Die HalterIn muss eine Sachkundeprüfung (sogenannter Hundeführerschein) bei einem dafür authorisierten Tierarzt ablegen.